Fackelwanderung

 

Fackelwanderung

 

 

Fackelwanderung mit Jahresabschluss

 

Am Samstag, den 17. Dezember, am letzten Wochenende vor Heilig Abend fand unsere erste Nachtwanderung statt. Um 17:00 Uhr trafen sich am alten Gebäude der Stadtwerke in der Matthias-Claudius-Strasse 11 Familien.

16 aufgeregte Kinder mit ihren Eltern  machten sich mit Fackeln ausgerüstet auf einen kleinen Spaziergang in Richtung Franzosenwäldle. Über den dunklen Wald und über den finsteren Ballenbergweg wanderten wir wieder zurück zum Ausgangspunkt. Nur die Lichtpunkte der Fackeln leuchteten uns den Weg.

Bei diesem kleinen Abenteuer, bei dem Jürgen Bausch und Hans Joachim Kiefer das Schlusslicht bildeten und zurückgebliebene Jugendliche aufsammelten, kam zum Glück niemand zu Schaden. Den Abschluss machten wir in unserem neuen Vereinsdomizil im Gebäude der Stadtwerke mit einem kleinen Umtrunk und mit Grillwurst.  Sicher werden auch im nächsten Jahr wieder alle dabei sein, wenn es heißt, wir entdecken „Engen by night“!