Jahresrückblick

Rennmannschaft 2015-1

 

In der Saison 2011/2012 gingen insgesamt 21 Sportler des Ski-Clubs Engen bei Rennen des Skibezirks Hegau-Bodensee an den Start, davon 16 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren. Die Abgänge zum Ende der letzten Saison konnten durch 5 junge Nachwuchsläufer kompensiert werden.

Pünktlich zum Saisonbeginn konnten die Rennläufer des SC Engen ihre neue Teamkleidung in Empfang nehmen. Das Rennteam sagt hierfür ganz herzlich DANKE !!!!!! an die beiden Sponsoren Hans- Joachim Kiefer von der Firma WBK in Engen und an Herbert Keller von der Firma Keller & Emhardt aus Aach.

Einige unserer Läufer stiegen bereits im Herbst mit einem Gletschertraining in die Saisonvorbereitung ein. Der Großteil der Rennsportler nahm das Schneetraining Anfang Dezember im Schwarzwald auf. In den ersten Trainingseinheiten stand Techniktraining auf dem Programm, bevor wir uns dann im Wintertrainingslager in Wald a.A. mit dem Stangentraining  intensiv auf die ersten Rennen Mitte Januar vorbereiteten. Die stark wechselnden Bedingungen der Rennsaison haben den Sportlern alles abverlangt. Bei den ersten Rennen Mitte Januar und Anfang Februar herrschte klirrende Kälte mit sehr harten bis eisigen Pisten. Ab Mitte Februar stiegen die Temperaturen deutlich an, sodass sich die Rennläufer auf sehr weiche Rennstrecken umstellen mussten. Unsere Läufer haben diese Herausforderung glänzend gemeistert. Mit Larissa Hangarter, die dieses Jahr ihre erste komplette Wettkampfsaison bestritt und David Kirchmann hatten wir zwei absolute Siegläufer. Beide gewannen alle 7 Rennen der Sparkassen Bezirkscup Serie und sicherten sich überlegen die Gesamtwertung. Mit den Geschwistern Lotte und Paul Blumentrath, die ebenfalls ihre erste Rennsaison bestritten, Nina Bausch, Nicolas Kiefer und Lukas Speichinger hatte der Ski-Club Engen weitere Läufer, die immer wieder für einen Platz auf dem Podest gut waren. Aber auch mit den restlichen Rennläufern, von denen einige öfters nur knapp am Podium vorbei schrammten, waren die Trainer sehr zufrieden. Speziell im skitechnischen Bereich haben sich alle Mannschaftsmitglieder stark weiterentwickelt. Vor dem Hintergrund, dass das Rennteam des SC Engen einen weitaus geringeren Trainingsaufwand betreibt als andere Vereine des Bezirks, sind die Leistungen unserer Rennläufer noch höher zu bewerten.

Für das Trainerteam Bernd Hildebrand, Jan Ulmer und Jürgen Bausch steht der Spaß am Skifahren an erster Stelle. Neben dem Renntraining wird auch das Skifahren in seiner ganzen Vielfalt vermittelt. Tiefschnee und Buckelpiste fahren steht genauso auf dem Trainingsplan wie Schanzen springen. Kinder die Spaß am Skifahren haben sind herzlichst dazu eingeladen sich uns anzuschließen. Weitere Infos gibt’s unter .

 

Das Trainerteam

Bernd Hildebrand, Jan Ulmer, Jürgen Bausch